Meine Liebe zu Wörtern und Sprichwörtern, Sprache und Sprachwitz haben mich dazu bewegt den Beruf einer Stadtführerin, Rednerin und Moderatorin zu ergreifen. Worte sind für mich ein Lebenselixier und ich staune immer wieder über deren Macht. Mein Berufsleben ist durch die Vielfältigkeit der Aufgaben eine emotionale Achterbahn, da ich in Ausnahmesituation ganz nah an den Menschen bin. 

Lachen und Weinen, Sprüche klopfen und Menschen auffangen, genau das möchte ich mit euch teilen und mir meine Erlebnisse von der Seele schreiben.

  • Grey Facebook Icon

Zwangspause? Doch nicht mit mir ;-)

Könnt ihr euch vorstellen, was passiert, wenn Muse, Kreativität und Langeweile aufeinanderprallen?

HILFE - ich bin unter-lacht!!!

nun schreiben wir gefühlt Tag 40 der Ausgangssperre und ich weiß nicht, wie es euch geht…aber ich habe das Gefühl

Krisenmanagement...immer noch!

Wir schreiben Tag 5 der Ausgangssperre. Jeder, der mich kennt, weiß, dass es auch für mich eine riesengroße Herausforderung ist.

Mein persönliches Krisenmanagement

jetzt ist es eine Woche her, dass es mich kalt erwischt hat. Zuerst ist es mir wie vielen gegangen...

Zeit wird´s...

Jetzt ist sie wieder da, diese einmalige Zeit, an der es still wird. An der ich Zeit finde für lange Spaziergänge, an denen es scheint, als

Sehn-SÜCHTIG nach PRAG

Vor vielen Wochen habe ich angekündigt, von meiner spannenden Zeit in Prag zu erzählen. Doch jedesmal, wenn ich angefangen habe zu...

Fahlheim rock´s the Hütte!

Ehrenamt? Vereinsarbeit? Kennt ihr? Mich begleitet es schon fast ein ganzes Leben lang. Mit acht Jahren fing ich in einem Musikverein an...

Mein ganz normaler verrückter Alltag

Mamma mia, seit ich selbstständig bin, hat sich mein Leben ganz schön verändert! Da gibt es nicht mehr Montag bis Freitag 9 bis 13 Uhr...

Ich bin total überwältigt!

Hallo ihr Lieben! Ich bin total überwältigt über die vielen Reaktionen meines ersten Beitrages, das war ja der Wahnsinn! Ich habe mich...